Auch in dieser besonderen Zeit wurde der hl. Martin in den einzelnen Kleingruppen mit darstellendem Spiel erarbeitet und mit einem Laternenfest “light” gefeiert.